Gemeinsames Schulfoto

 

MINDMAP - Gemeinsames Schulfoto

 

Es war eine neue Idee:

Alle auf ein Bild – Kinder, Pädagoginnen und Pädagogen. Das ließ sich nur in der großen Turnhalle durchführen und war Arbeit genug, um sämtliche Beteiligten in eine ansprechende Aufstellung zu bringen.

Danach wollten wir wissen, wie die ungewohnte Unternehmung bei den Schülern und Schülerinnen ankam. Deshalb sollten sie in der darauffolgenden Unterrichtsstunde Deutsch-alternativ ihre Eindrücke und Gedanken in Form einer Mindmap zu Papier bringen. Das ist das Ergebnis vieler gemeinsamer Gedanken.