Modelle 4c

 Die Schülerinnen und Schüler der 4c erarbeiteten geometrische Modelle in den Mathematik-Alternativ-Stunden. Zuerst beschäftigten sie sich mit dem Thema „Vom Chaos zur Struktur“ und definierten den Terminus „Mathematik“ näher. In den folgenden Stunden wurden Würfel, Tetraeder, Oktaeder, Hexaeder sowie ein Sechseck und ein Gleichseitiges Dreiecke mit Falt- und Ritztechniken angefertigt. Dazu erstellten die Schülerinnen und Schüler auch ein Portfolio.