Volleyball Quattro-Mixed-Turnier

Die NNÖMS II Korneuburg Sport & Kreativ veranstaltete das, zur Tradition gewordene, Volleyball Quattro-Mixed-Turnier. Alle SchülerInnen der dritten und vierten Klassen waren aufgefordert Mannschaften zu stellen. Die Austragung stieß wieder auf großes Interesse und so nahmen in diesem Jahr acht Teams an dem Wettkampf teil.

Von den Sportlehrern gut vorbereitet, lieferten sich die einzelnen Mannschaften packende Ballwechsel. Mädchen wie Jungen zeigten vollen Einsatz und kämpften um jeden Ball. Im Finale standen einander zwei Teams der vierten Klassen gegenüber. Den Zusehern wurde ein, von hohem Engagement, schnellen und langen Ballwechseln und großen Emotionen geprägtes Endspiel geboten. Da die Spiele auf Zeit gespielt wurden und zum Ende der offiziellen Spielzeit der Punktestand ausgeglichen war, musste ein „Golden-Point“ über Sieg oder Niederlage entscheiden. Schließlich konnte sich das Team der 4.c. über einen knappen aber verdienten Turniersieg freuen.

Das Turnier zeichnete sich durch großen Einsatz, Disziplin im Spielverhalten und Fairness dem Gegner gegenüber aus und ist ein fixer Bestandteil des internen Sportveranstaltungskalenders der NNÖMS II Sport&Kreativ.