Lesen – Abenteuer im Kopf!

Lesen – Abenteuer im Kopf! Das Leitmotto unserer Schulbibliothek. Täglich haben unsere Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, unsere Bibliothek zu besuchen und das vielfältige Angebot an Lesestoff zu nützen. Unsere „Bücherwürmer“ können sich Bücher zwei Wochen lang ausborgen oder auch gemütlich während der Öffnungszeiten in der Bibliothek lesen.

Am „Jahreskreis-Tisch“ finden unsere „Leseratten“ auch immer wieder Bücher, welche thematisch die aktuelle Jahreszeit betreffen. Das soll für die Schülerinnen und Schüler einen zusätzlich Leseimpuls darstellen.

Einmal jährlich – im Herbst – finden eine Deutsch- und eine Englisch-Buchausstellung statt. Hier können die Schülerinnen und Schüler in altersgerechter, aktueller Literatur nicht nur schmökern, sondern diese auch käuflich erwerben.

In der Adventzeit wartet auf unsere fleißigen Leserinnen und Leser täglich eine kleine Überraschung, welche sie unserem selbstgebastelten Adventkalender entnehmen dürfen.

Abschließend sei noch zu erwähnen, dass unsere Bibliothek den Kindern auch als Rückzugsort zur Verfügung steht, an dem man in Stille nicht nur lesen, sondern sich auch für diverse Prüfungen und Tests ungestört vorbereiten kann.

Also – auf in die Bibliothek! Wir freuen uns, wenn die eine oder andere „Leseratte“ das sprichwörtliche „Abenteuer im Kopf“ erleben wird.

 

Bilder