Exkursionen der NaWi-Gruppe

Am 04.10, 11.10 und 08.11 besuchten 15 SchülerIinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen im Rahmen der unverbindlichen Übung "Naturwissenschaftliches Forschen" drei Workshops im Haus des Meeres.

"Die Anpassung des Lebens im Wasser" vermittelte den interessierten Kindern umfangreiche Informationen über Wassertiere und ihren Lebensraum. Unterschiedliche Tiergruppen, wie Fische, Krebstiere, Weichtiere und auch Wale wurden den Kindern vorgestellt.

"Bionik", also Biologie verknüpft mit der modernen Technik der Menschen, beeindruckte die naturinteressierte Gruppe besonders. Es wurde den Jugendlichen klar, dass die Natur in vielen Bereichen unseres alltäglichen Lebens als Vorbild und Vorlage dient.

"Natur erfassen und begreifen" zeigte der Schülergruppe den Körperbau und die Struktur sämtlicher Wirbel- und Weichtiere im Vergleich.