Sozialprojekt „JUNG trifft ALT“

Im Rahmen der unverbindlichen Übung „LESECLUB“ besuchten die Schülerinnen und Schüler der Sport- & Kreativ-Mittelschule das Pflege- und Betreuungszentrum Korneuburg.

Bei diesem Sozialprojekt „JUNG trifft ALT“ übernahmen die Kinder die Rolle der Vorleser mit großem Engagement.

Die Burschen und Mädchen hatten beim gemütlichen Zusammentreffen witzige „Mitmachreime“ vorbereitet und trugen diese den zahlreichen Bewohnerinnen und Bewohnern mit Begeisterung vor.

Im Vordergrund der Begegnung „JUNG trifft ALT“ stand aber nicht nur das Vorlesen, sondern auch der natürliche und wertschätzende Umgang miteinander.

Die Schülergruppe „LESECLUB“ freut sich schon auf den nächsten „VORLESE“-Termin.