VB-Bezirksmeisterschaft Korneuburg

Am Mittwoch, den 12.12.2018 fand die zweite Runde der Bezirksmeisterschaft in der Guggenbergerhalle in Korneuburg statt.

Nach den fünf Begegnungen jeder Mannschaft ergab sich einer Turnierreihung, welche zu den Entscheidungsspielen um die Plätze führte.

Um den fünften Platz kämpften die NMS Ernstbrunn und die NMS II Korneuburg. Dieses Spiel entschieden die Spielerinnen der NMS II klar für sich.

Den dritten Platz belegte die Mannschaft der AHS Korneuburg, indem sie die Spielerinnen der NMS I Korneuburg in zwei Sätzen schlugen.

Im Finale standen einander die Mannschaften des BG Hollabrunn und der NMS Harmannsdorf gegenüber. Ein packendes Spiel, welches an den Nerven der Spielerinnen zerrte, wurde den Zusehern in der Guggenbergerhalle geliefert. Nachdem Harmannsdorf den ersten Satz für sich entscheiden konnte, legten die Hollabrunnerinnen nach und gewannen die Sätze zwei und drei und kürten sich somit zum Sieger des Turniers.

Dennoch ist Harmannsdorf Bezirkmeister, da das BG Hollabrunn dem Bezirk Hollabrunn angehört, indem allerdings keine Bezirksmeisterschaft ausgetragen wird.