Donaukraftwerk Freudenau

Am 19.12. besuchten die 4. Klassen im Rahmen des Physikunterrichts das Wiener Donaukraftwerk Freudenau, um das Gelernte über die Stromgewinnung, Nutzung der Wasserkraft und Turbinen in real zu sehen.

Nach einer etwas längeren und vor Allem kalten Anreise hatten wir die Möglichkeit bei einer ca. einstündigen Besichtigung das Innenleben des Kraftwerks Freudenau zu besichtigen und allerhand interessante Fakten über dieses zu erfahren. Die Lautstärke unter einer aktiven Kaplanturbine, sowie der Besuch der Rückstaumauer, welche ca. 30m unterhalb des Donauspiegels liegt waren sicher ein Höhepunkt für die Schülerinnen und Schüler.

Bilder