Gelungener Skitag bei Kaiserwetter

Am Freitag, 15. Februar machten sich die Sportschülerinnen und Sportschüler der ersten und zweiten Klassen um 7 Uhr auf den Weg Richtung Hochkar, denn der alljährliche Skitag stand wieder an. Unter der Leitung von Franziska Lauter traten die Lehrerinnen und Lehrer Jeannine Kubicka, Gottfried Höfinger und Patrick Jenisch mit 59 Kinder die Reise an. Am Hochkar verbrachte man einen herrlichen Tag mit Postkartenwetter. Da die zweiten Klassen am 3. März auf Skikurs fahren, war der Skitag eine gelungene Generalprobe für die anstehende Wintersportwoche. Um 19 Uhr wieder in Korneuburg angekommen, konnten alle Beteiligten auf einen tollen und vor allem verletzungsfreien „12-Stunden-Wintersporttag“ zurückblichen.