Vortrag Prof. Werner Gruber

Ein Ereignis der besonderen Art durften die Kinder der unverbindlichen Übung "Naturwissenschaftliches Forschen" (3./4.Kl.) am 28.11.2018, um 19:30 Uhr erleben.

Gemeinsam mit Fr. Thanhofer fuhren die Schülerinnen und Schüler ins Planetarium zu dem Vortrag von Prof. Werner Gruber. Zwei Stunden lang wurde über die Möglichkeit der Existenz von Außerirdischen berichtet. Das scheinbare Fliegen durch sämtliche Galaxien und Sonnensysteme beeindruckte die Kinder sehr.

 

Exkursionen der NaWi-Gruppe

Am 04.10, 11.10 und 08.11 besuchten 15 SchülerIinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen im Rahmen der unverbindlichen Übung "Naturwissenschaftliches Forschen" drei Workshops im Haus des Meeres.

"Die Anpassung des Lebens im Wasser" vermittelte den interessierten Kindern umfangreiche Informationen über Wassertiere und ihren Lebensraum. Unterschiedliche Tiergruppen, wie Fische, Krebstiere, Weichtiere und auch Wale wurden den Kindern vorgestellt.

Volleyballbezirksmeisterschaft Korneuburg

Am Mittwoch, den 14.11.2018 fand die erste Runde der Bezirksmeisterschaft in der Guggenbergerhalle in Korneuburg statt.

In diesem Jahr nehmen fünf Mannschaften des Bezirkes und eine externe Mannschaft an der Meisterschaft teil:

Gesunde Schule 2018 - 2020

Unsere Schule wurde wieder mit der„Gesunden Schule“ – Plakette ausgezeichnet. Das Ziel des Projektes ist es, das allgemeine Wohlbefinden im Schulalltag zu verbessern.
Diesbezüglich werden gesundheitsfördernde Maßnahmen auf das gesamte Schuljahr verteilt durchgeführt.

Bildergebnis für gesunde schule 2018 - 2020

 

AIRTRACK an der Sportmittelschule Korneuburg

Die Schülerinnen und Schüler der Sport- & Kreativmittelschule Korneuburg zeigten sich extrem begeistert, als sie zum ersten Mal die neue 2,80m breite und 12,00 m lange AirTrack unter Anleitung des Sportlehrer-Teams benutzen durften.

Lehrausgang für GS in der 4b

Kennenlerntage der 1. Klassen in Drosendorf (Waldviertel) vom 8.10. – 10.10.2018

Anfang Oktober durften die 1. Klassen der NNÖMS II Korneuburg drei herrliche Tage in Drosendorf im Waldviertel verbringen.

Während dieser Kennenlerntage hatten die Schülerinnen und Schüler vielfältige Möglichkeiten, ihren Teamgeist zu steigern bzw. zu entwickeln, ihre Mitschülerinnen und Mitschüler besser kennenzulernen und auch ihre Kommunikationsfähigkeit zu fördern.

Objektivität versus Subjektivität Allgemeingültigkeit gegen Individualität der Sichtweise? Oder von der eigenen Wahrnehmung

In diesem schönen und milden Herbst ist die 4b während des Nachmittagsunterrichts, bei dem Kreativität auf dem Stundenplan steht, abermals im Freien unterwegs. Diesmal steht das Fotografieren mit den Handys oder eigenen Kameras auf dem Programm.

Naturwissenschaftliches Forschen 1. und 2. Klassen

Die Forschungsgruppe von Herrn Sauer beschäftigte sich heute mit der Thematik Stoffeigenschaften. Die Schülerinnen und Schüler versuchten sich an diversen Experimentierstationen zum Thema Stoffeigenschaften, wozu Geschmack, Geruch, Aussehen, Löslichkeit, Dichte, usw. zählen.

Anhand dieser Experimente lernten die Kinder, dass gleiches Aussehen nicht gleiche Eigenschaften bedeutet, was eigentlich ein Stromleiter ist, wie viel Zucker kann man in 100mL Wasser lösen, welche Stoffe sich überhaupt in Wasser lösen lassen und vieles mehr.

Direktor Rössler gratuliert Jugendweltmeister Schuster Niklas

Schuster Niklas, Schüler der 4b-Sport an der Sport- & Kreativmittelschule Korneuburg, vertrat seinen Schwimm-Club Stockerau bei den Jugend-Schwimm-Weltmeisterschaften von 11. bis 16. September in Lignano/Italien. Niklas war einer von 42 Delegationsteilnehmern – mit dem Delegationsleiter Klaus Brandstätter – des ASKÖ Austria-Teams.

Inhalt abgleichen